Vype ePen 3 E-Zigarette

vype-logo

Vype E-Pen3 wird zu VUSE Pen.

Bei der Umstellung der Vype ePen 3 E-Zigarette handelt es sich ausschließlich um eine Namensänderung. Auch kommt es zu einer Änderung der Bezeichnung bei einigen Liquid-Sorten

Qualität, Geschmack bleiben gleich. Die Kompatibilität zu den alten Vype ePen Geräten wird gewährleistet.

Hier gelangen Sie direkt zu der neuen Vuse ePen E-Zigarette und den Vuse ePen Caps.

Oder gleich unten bestellen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Lieblingssorte haben, kontaktieren Sie uns über kundenservice@dampflust.de.

Vype ePen 3 E-Zigarette

Die Vype ePen 3 besticht durch ein hochmodernes Design und entwickelt gegenüber seinem Vorgängermodell ein noch größeres Geschmacks- und Dampferlebnis. Sie ist einfach in der Handhabung. Die vorgefüllten Liquid Caps werden ganz einfach nur noch aufgesteckt. Kein Drehen mehr und dadurch auch keine Beschädigung des am Akku befindlichen Gewindes wie bei der alten Vype. Neben dem modernen Design bietet die Vype ePen 3 E- Zigarette ein Soft-Touch-Gehäuse, das in den Farben Schwarz, Silber und Blau mit Metalloptik erhältlich ist.

Der bei der Vype ePen 3 E-Zigarette verwendete Akku ist so leistungsstark, dass er bei einem normalen Gebrauch über den ganzen Tag dem Dampfer Freude bereitet. Ist der Akku dann doch leer, steht er nach einer Ladezeit von ca. 2 Stunden wieder zur Verfügung.

Mitgeliefert werden beim Vype ePen 3 Starterset 2 Caps in den beliebten Aromen Blended Tobacco und Wild Berries, mit 12mg Nikotin.

Fazit: Eine tolle neue Innovation der Firma BAT (British American Tobacco). Durch die einfach gehaltenen Handhabung, ist sie gerade für den Ein- bzw. Umsteiger absolut ideal. Sie bietet ein gutes Geschmacks- und Dampfvergnügen. Sie überzeugt durch ihre verbesserte Technik.

British American Tobacco, die Herstellerfirma der Vype E-Zigaretten, hat mehr als 100 Jahre Erfahrung im Bereich Tabakwaren aufzuweisen. Man legt großen Wert auf Qualitätskontrollen und testet deshalb jede Zigarette und jedes Liquid die die Firma verlassen. Als Erfolgsgarant dient dabei ein Team von mehr als 50 Wissenschaftler in Verbindung mit hochspezialisierter Labortechnik. Somit garantiert Vype Inhaltsstoffe auf höchster, sowie stetig gleichbleibender Qualität. Entwickelt und hergestellt werden die eLiquids in Großbritannien. Des Weiteren werden sie während des gesamten Herstellungszyklus umfangreichen Qualitätstest unterzogen. Um das Geschmackserlebnis zu perfektionieren, werden die Liquids extra individuell für Vype entwickelt. Als finale Kontrolle dient der Kunde selbst – regelmäßig wird Feedback von mehreren Tausenden Dampfern eingeholt und analysiert.
Für den Verbraucher ist diese hohe Güteklasse am leichtesten durch das Qualitätssiegel auf der Verpackungsvorderseite zu erkennen.