E-Zigaretten von Usonicig

E-Zigaretten waren gestern. U-Zigaretten sind heute und wahrscheinlich auch morgen die Zukunft für den modernen und gesundheitls bewussten Dampfer das Maß aller Dinge. Wo für steht das „U“? Es steht für Ultraschall.

Die weltweit erste Ultraschall E-Zigarette wurde von der Fa. Usonicig, einem Ableger der Fa. Xiangyuan Technology entwickelt. Gegründet wurde Xiangyuan Technology 2014 in Guangdong, der Wiege der E-Zigaretten und gehört mittlerweile zu den international bekannten Unternehmen.

In seinen eigenen, groß angelegten Forschungslaboren erproben sie den Einsatz neuer Materialien, Techniken und Design im Bau von E-Zigaretten.

Herausgekommen ist dabei die Ultraschall-E-Zigarette.

Was ist die Besonderheit bei der Ultraschall-E-Zigarette?

Gegenüber der normalen E-Zigarette wir das Liquid zum Verdampfen nicht erhitzt, sondern durch modernste Ultraschall-Technik vaporisiert. Auf diesem Prinzip basierende Technik wird das im Tank befindliche Liquid durch ultrahochfrequente 2.4 MHz Vibration mit 2,4 Millionen Schwingungen pro Sekunde in einen Zustand der Gas-flüssig-Koexistenz gebracht. Als Medium dient dazu ein Keramik-Chip. Das Resultat ist ein besonders seidiger und sauberer, sowie ein potenziell gesünderer Dampf. evtl. Rückstände aus überhitzten bzw. verkohlten Coils bleibt aus.

Die von Usonicig produzierten E-Zigaretten “ Rhzthem V3″ und die „Zip“  verwenden einen Pod. In ihm befindet sich auch der oben erwähnte Keramik-Chip. Der Pod (Tank) wird komplett ausgewechselt. Die Lebensdauer ist um das fünf Fache länger, als beim normalen Coil.  Eine Verdampfereinheit hält ca. 100 Tankfüllungen. Das ist enorm und spart Zeit und Geld.

Welches Liquid eignet sich für die Rhythm Ultra-E-Zigarette?

Generell eignen sich sämtlich angeboten Liquids. Gut verarbeitet die Verdampfereinheit Liquids mit einem PG-Anteil von 50%-60%. Bei einem höheren Propylenglykol-Anteil bildet sich kaum noch Dampf. Es sei denn, man wartet zwischen den Zügen. Das Gleiche gilt für dickflüssige glyzerinhaltige Liquids. Da die Ultraschall-Technologie im niedrigen Temperaturbereich arbeitet, eignen sich die E-Zigaretten von Usonicig hervorragend für CBD Liquids und Nikotinsalze, da diese ihren besseren Wirkungsgrad bei niedrigen Temperaturen erst richtig ausspielen.

Geeignet ist die „Rhythm V3“ und „Zip“ für Einsteiger und erfahrene Dampfer die im allgemeinen Gebrauch wert auf guten und intensiven Geschmack legen und gegenüber E-Ziagretten, bei denen durch eine Verbrennung entstehenden Schadstoffe (Dry Hit oder verkohlten Coils), eine gewisse Skepsis an den Tag legen. Wer wert auf kühlen Dampf legt, eine einfache Handhabung und innovative Technik  bevorzugt, für den sind die Usonicig „Rhythm V3“ oder die „Zip“  die ideale E-Zigarette.

DampfLust.de vertreibt alle Produkte ausschließlich an Volljährige.

Bitte bestätigen Sie Ihre Volljährigkeit.